bundesverband tierbestatter

Wir sind (Gründungs-)Mitglied im Bundesverband
der Tierbestatter e.V. und erfüllen
dessen Qualitätskriterien.

  • Die würdevolle Ruhestätte für Ihr geliebtes Haustier

  • Tierfriedhof für Hunde, Katzen, Vögel und Nagetiere 

Herzlich willkommen am Tierfriedhof Goldau

Abschied nehmen von seinem geliebten Haustier gehört wohl zu einem der schwersten Momente. Man blickt auf die gemeinsame Zeit und Erlebnisse mit dem treuen Freund zurück und möchte ihm die letzte Ehre erweisen. Bei uns können Sie am Grab in idyllischer Atmosphäre in Erinnerungen schwelgen.

Der erste private Tierfriedhof Bayerns wurde im Jahr 1996 von Familie Zehetmeier gegründet. Das friedvolle Areal in Goldau wurde von einem Landschaftsarchitekten neu angelegt und in eine harmonische Streuobst-Wiese mit Bäumen und Sträuchern verwandelt.

Hier mehr zur ökologischen Tierbestattung.

Hund

Katze

Vogel

Nagetier

Besuchen Sie uns

Wenn Sie mehr über neue Wege einer würdevollen Tierbestattung erfahren möchten, welche Optionen Sie haben und zur Besichtigung des Geländes besuchen Sie uns am Tierfriedhof am Waldrand von Goldau – Familie Zehetmeier nimmt Sie sehr gerne in Empfang!

Wir sind für Sie da

Tierfriedhof Goldau
Martin Zehetmeier
Goldau 7
84431 Heldenstein

Telefon: 0 86 36 / 69 87 91
Mobil: 01 52 / 25 16 13 18

E-Mail: info@tierfriedhof-goldau.de

Tierfriedhof in Bayern - die letzte Ruhestätte für Tiere

Wenn Sie Ihrem Tier eine Ruhestätte schenken möchten, die Ihrem vierbeinigen Liebling würdig ist, finden Sie bei uns den richtigen Platz. Auf unserem Tierfriedhof in Bayern sind alle Menschen willkommen, die ihr Tier auch nach dessen Tod lieben und in guter Erinnerung halten wollen. Sofern Sie mehr über unsere Hundefriedhof in Bayern oder unseren Katzenfriedhof in Bayern erfahren möchten, sehen Sie sich auf unsere Onlinepräsenz um. Dort erwarten Sie Bilder und häufige Fragen sowie deren Antworten.

Tierfriedhof Bayern - so läuft die Beerdigung ab

Entscheiden Sie sich dafür, dass Ihr Liebling auf einem Hundefriedhof in Bayern beerdigt werden soll, können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren. Wir sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail oder persönlich für Sie erreichbar. Dann besprechen wir alles Weitere mit Ihnen.

Sofern Sie Ihr Tier auf unserem Katzenfriedhof in Bayern bestatten lassen möchten, legen wir das Tier für Sie ins Grab und verschließen es danach sachgemäß. Falls Sie als ehemaliger Halter das Grab mit Blumen oder anderen Dingen schmücken möchten, steht Ihnen das im Anschluss frei. Wenn unsere Kunden das wollen, holen wir das verstorbene Tier gerne direkt zu Hause ab und erledigen alles Weitere. Ob Sie bei der Bestattung anwesend sein wollen oder nicht, steht Ihnen ebenfalls offen.

Ob Katzenfriedhof in Bayern oder Hundefriedhof in Bayern - Sarg keine Pflicht

Manche Menschen glauben, dass es auf einem Friedhof für Tiere auf jeden Fall eine Pflicht für den Sarg gibt. Das ist bei unserem Tierfriedhof in Bayern nicht so. Natürlich können Sie dennoch einen Sarg kaufen und wir beerdigen Ihr Tier auf Wunsch in ebendiesem. Dann sollte ein Material gewählt werden, welches leicht verrottet, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten. Hier kommen zum Beispiel praktische Ökosärge in Betracht. Diese bieten wir Ihnen direkt vor Ort an.

Wenn Sie das Tier selbst zu unserem Tierfriedhof in Bayern bringen wollen, können Sie das ebenso tun. Bringen Sie dann ganz einfach die liebste Decke des Tieres mit. Wichtig ist, dass diese Decke nicht aus Kunststoff besteht. Dieses Material würde nicht so einfach verrotten und daher die Natur belasten. Alternativ dazu geben wir Ihnen eine geeignet Decke aus Baumwolle oder aus Leinen. Wer auch das nicht möchte, der kann sich für ein Strohbett entscheiden. Wir umhüllen Ihr Tier komplett mit Stroh. Diese Variante ist sehr beliebt bei Tierhaltern, weil die Lösung als besonders umweltfreundlich gilt und zudem nett aussieht. Melden Sie sich, falls Sie noch Fragen dazu haben.

© 2020 Tierfriedhof Goldau | powered by
art2media Kreativagentur